Rene Herbst, Sandows

Ein Schmankerl erster Güte: Eine „Sandows Liege“ gekauft in den 60er Jahren, Entwurf Rene Herbst ca. 1930, DER französische Möbeldesigner in den 20er und 30er Jahren. Er hat als erster mit Stahlohr-Möbeln experimentiert und diesen Liegesessel erfunden. Er lässt sich stufenlos verstellen bis zur liegenden Position, die Liegefläche ist aus „Sandows“, das sind elastische Gummizüge, die im Stahlrahmen eingehängt sind. DSCN7768 DSCN7766